Passwort vergessen?  |  Anmelden
 |  Passwort vergessen?  |  Anmelden
Suche
  • Login
  • Login
  • ANMELDEN

Details

Reihe: Fortschritt-Berichte
Sachgebiet: Meß-, Steuerungs- und Regelungstechnik
   
Band Nr.: 1264
Titel: Verifikation einer Funktionsblockbibliothek für die Prozessautomatisierung
Ort: Holzgerlingen
Jahr: 2019
Text: Aus dem Inhalt:

Kurzfassung

Um einen hohen Automatisierungsgrad erreichen zu können, wird der Einsatz von Software in der Prozessautomatisierung immer wichtiger. Allerdings hat Software bis heute nicht das Maß an Verlässlichkeit erreicht, das zu ihrem Einsatz in sicherheitsgerichteten Automatisierungssystemen erforderlich ist. Von den bisherigen Forschungsergebnissen ausgehend erscheint dieses Maß jedoch erreichbar, wenn zum Programmentwurf eine grafische Programmiersprache in Verbindung mit einer vorab verifizierten Funktionsblockbibliothek genutzt wird.

Gleichwohl existieren bislang weder eine entsprechende Bibliothek noch geeignete Methoden, um eine solche überhaupt realisieren zu können. Folgerichtig werden in der vorliegenden Arbeit zunächst die in der Informatik bereits vorhandenen Verifikationstechniken beleuchtet. Dabei wird mit dem quasiempirischen Beweis eine Strategie identifiziert, die wegen ihrer Ausrichtung am menschlichen Denken geeignet ist, auch eine umfangreiche Funktionsblockbibliothek zu verifizieren. Um diese Strategie nutzen zu können, werden verschiedene Modelle und Verifikationstaktiken erarbeitet. Im Zuge dessen entsteht insbesondere ein Modell, das Funktionsblöcke als synchrone endliche Zustandsautomaten beschreibt und so die getrennte Verifikation von Ausgabe und Zustand des jeweiligen Bausteins möglich macht. Auf dieser Grundlage wird schließlich eine 44 Funktionsblöcke umfassende, auf der Richtlinie VDI/VDE 3696 basierende Bibliothek spezifiziert, in der Programmiersprache Strukturierter Text implementiert und mittels quasiempirischem Beweis verifiziert. Dabei werden Funktionsblockentwurf und Verifikation stets parallel durchgeführt, wodurch sich strukturell sehr einfache Implementierungen und Beweise ergeben. Um den praktischen Nutzen der Bibliothek zum Entwurf verlässlicher.

...

Sie möchten gerne mehr erfahren? Dann laden Sie sich doch zunächst das Inhaltsverzeichnis herunter (s.u.).

Autor: M.Sc. Marc Schulz
  192 Seiten
  38 Abbildungen 65 Tabellen
ISBN: 978-3-18-526408-2 ISSN: 0178-9546
Preis: EUR 67,00
Preis für VDI-Mitglieder: EUR 60,30
lieferbar
  Inhaltsverzeichnis
   
In den Warenkorb   zurück Warenkorb ansehen