Passwort vergessen?  |  Anmelden
 |  Passwort vergessen?  |  Anmelden
Suche
  • Login
  • Login
  • ANMELDEN

Details

Reihe: Fortschritt-Berichte
Sachgebiet: Konstruktionstechnik/Maschinenelemente
   
Band Nr.: 438
Titel: Skin Model Shapes: A new Paradigm for the Tolerance Analysis and the Geometrical Variations Modelling in Mechanical Engineering
Ort: Erlangen
Jahr: 2017
Text: Die vorliegende Arbeit wendet sich an Ingenieure und Wissenschaftler aus dem Bereich der virtuellen Produktentwicklung und angrenzender Disziplinen mit Schwerpunkt auf dem Toleranzmanagement. Sie stellt ein umfassendes Rahmenwerk für die Toleranzsimulation unter Berücksichtigung von Formabweichungen in Übereinstimmung mit internationalen Normen zur Geometrischen Produktspezifikation vor. Hierzu werden Algorithmen für die Erzeugung abweichungsbehafteter Punktwolken und Oberflächennetze (Skin Model Shapes), für deren Skalierung sowie deren Montagesimulation erarbeitet. Darüber hinaus behandelt die Arbeit die Toleranzanalyse bewegter Mechanismen und stellt einen Software-Prototypen für die Toleranzsimulation mittels Oberflächennetzen vor. Auf Basis der kritischen Gegenüberstellung von Ergebnissen des erarbeiteten Verfahrens mit bestehenden Toleranzanalysemethoden für typische Problemfälle wird gezeigt, dass durch die Berücksichtigung von Formabweichungen bei der Toleranzanalyse die Einflüsse von Bauteilabweichungen auf die Funktion und Qualität mechanischer Baugruppen und bewegter Systeme deutlich realitätsnäher bestimmt und dadurch Toleranzentscheidungen optimiert werden können.
Autor: Dipl.-Wirtsch.-Ing. (Univ.) Benjamin Schleich
  256 Seiten
  173 Abbildungen 19 Tabellen
ISBN: 978-3-18-343801-3 ISSN: 0178-949X
Preis: EUR 90,00
Preis für VDI-Mitglieder: EUR 81,00
lieferbar
   
In den Warenkorb   zurück Warenkorb ansehen